Armenien-Resolution: Genozid-Leugnern darf kein Podium mehr geboten werden

Der Landrat von Konstanz läd am Donnerstag zur Podiumsdiskussion ein, unter Teilnahme des einschlägig bekannten Genozid-Leugners Ali Söylemezoglu. Die „Initiative Anerkennung Jetzt“ hat interveniert und seine Ausladung gefordert. Söylemezoglu wurde auf Empfehlung des türkischen Generalkonsulats eingeladen und bezeichnet den Völkermord an den Armeniern als „imperialistische Lüge“.