Türkei beschießt armenisch bewohnte Gebiete in Syrien

Die unter anderem von Armeniern bewohnte syrische Stadt Tall Abyad, an der Grenze zur Türkei, wurde von der Türkei im Zuge ihrer Offensive gegen die Kurden angegriffen. Dies berichtet Mkhitar Hayrapetyan, Mitglied der Nationalversammlung von Armenien und Vorsitzender des Ständiges Ausschusses für Wissenschaft, Bildung, Kultur, Diaspora, Jugend und Sport.

Türkei: Druck von Erdogan bei armenischer Patriarchenwahl erwartet

Istanbul , 19.03.2019 (KAP/KNA) Die Vorbereitungen für die Wahl eines neuen armenisch-apostolischen Patriarchen für die Türkei werden voraussichtlich nach Ende der 40-tägigen Trauerzeit für den am 8. März verstorbenen Patriarchen Mesrob II. Mutafyan beginnen. Fünf Kandidaten gelten Berichten zufolge als aussichtsreich. Innerkirchlich besteht ein Richtungsstreit im Blick auf die Haltung zur türkischen Regierung. In Anbetracht…