Dan Bilzerian erhält armenische Staatsbürgerschaft und tritt Armeniens Militär bei

Dan Bilzerian Armenier Armenien

Dan Bilzerian (r.) mit Bruder Adam Bilzerian (l.)

Die Social-Media Persönlichkeit Dan Bilzerian und sein Bruder Adam befinden sich seit Montag in Armenien. Die genauen Hintergründe ihrer Reise sind unbekannt.

Nach ihrer Ankunft erhielten Dan und und sein jüngerer Bruder Adam Bilzerian die armenische Staatsbürgerschaft. Beide sind US-Amerikaner armenischer Herkunft. Dan Bilzerian trat zudem den Streitkräften Armeniens bei. Er übergab hierfür alle notwendigen Dokumente, wie ein Sprecher des armenischen Militärs bestätigte.

Dan Bilzerian ist eine Social-Media Persönlichkeit mit 23,9 Millionen Followern auf Instagram und lässt sich gerne mit nackten Frauen und Waffen ablichten. Der US-Amerikaner mit armenischen Wurzeln ist den meisten bekannt als Poker-Profi womit er mehrere Millionen US-Dollar verdiente. Bilzerian hat jedoch von seinem Vater Paul Bilzerian ein Vermögen geerbt, das auf ungefähr 100 bis 140 Millionen US-Dollar geschätzt wird und in einem komplexen Firmenkonglomerat verteilt liegt.

Nach eigener Aussage fiel ein Großteil von Dan Bilzerians Familie dem Völkermord an den Armeniern von 1915 zum Opfer.

Werbeanzeigen