© REUTERS/ Hannibal Hanschke

Armenien-Resolution: Die hohe Kunst der Diplomatie

Mit beinahe schulmeisterlich-gefasstem Entsetzen eröffnete Regierungssprecher Steffen Seibert die Pressekonferenz am Freitag vergangener Woche: Von einer Distanzierung von der Armenien-Resolution seitens der Bundesregierung, wie das Nachrichtenmagazin SPIEGEL ONLINE am frühen Vormittag berichtet hatte, könne nicht die Rede sein. Der Bundesregierung stehe es nicht zu, sich in die Entscheidungen des Bundestags einzumischen. In dieser Richtigstellung bestehe…